Der Verein

Der "Verein der Natur- und Campingfreunde Lindhöft e.V." (VNCL) wurde 1992 von den Lindhöfter Campern gegründet. Er fördert das Naturerlebnis und -verständnis in Verbindung mit naturnahem Camping (siehe Satzung ) . Nachdem der kommerzielle Betrieb des Platzes 1994 eingestellt wurde, übernahmen die im VNCL organisierten Camper die ehrenamtliche Verwaltung des Campingplatzes Lindhöft.

 

Campingplatzverwaltung

Der Campingplatz Lindhöft wird ohne wirtschaftlichen Gewinn von den Campern im VNCL verwaltet. Auf der Jahreshauptversammlung werden jedes Frühjahr vom Vorstand die vom Beirat geprüften Betriebskosten und Eigenleistungen offengelegt und von den anwesenden Mitgliedern neu beschlossen.

 

Jahreshauptversammlung

Im April 2016 fand die 24. Jahreshauptversammlung des VNCL in "Binges Gasthof" statt (Surendorf). Nach den Berichten der Vorstandsmitglieder und des Beiratssprechers über die Saison 2015 erteilten die Mitglieder dem Vorstand Entlastung. Die Versammlung beschloss die Campingplatzordnung für 2016 (s. CPO ) und für die Saison 2017 eine Jahresumlage von 820 € sowie eine unveränderte Eigenleistung der Mitglieder von 4 Stunden pro Jahr.

 

Mitgliedschaft

Mitglied kann jeder werden (s. Antrag). Die Zuteilung freier Jahres-Stellplätze ist an eine Mitgliedschaft im VNCL gebunden.